Zeugnisausgabe / Distanzunterricht

Zeugnisausgabe / Distanzunterricht

Liebe Eltern,

das erste Halbjahr geht zu Ende und wie immer gibt es Zeugnisse. Die Ausgabe wird in diesem Jahr aber anders erfolgen müssen. Wir haben uns entschieden, die Zeugnisse mit der Post zu verschicken.

Wir alle sind weiterhin gehalten, Kontakte zu vermeiden und da ist eine Zeugnisausgabe in der Schule mit Hin- und Rückfahrt im Bus bzw. dem Zusammentreffen im Gebäude nicht angemessen.

Am Donnerstag, den, 28.1.2021 gehen die Briefe in die Post und wir hoffen, dass alle spätestens am Samstag die Unterlagen in der Hand halten können. Sollten Sie Rückfragen oder Gesprächsbedarf haben, dann melden Sie sich doch bitte. Wir sind immer gerne für Sie da!

 

Distanzunterricht

Wie Sie den Nachrichten entnehmen konnten, bleibt uns der Distanzunterricht noch weiter erhalten. Wir haben uns mittlerweile sehr gut darauf eingerichtet. Viele Schülerinnen und Schüler konnten mit Endgeräten ausgestattet werden, so dass die Teilnahme für alle möglich ist. Sollte es bei Ihrem Kind Einschränkungen geben, dann setzten Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Der Unterricht erfolgt nach dem Stundenplan, so dass Ihre Kinder eine gute Tagesstruktur haben. Wir beginnen jede Stunde online und versuchen genug Arbeitszeiten zu gewährleisten. Nach den ersten Startschwierigkeiten sind nun alle gut in die Arbeit gekommen. Es war sicherlich nicht einfach, sich im „Homeoffice“ zu organisieren. Die Unterlagen gut zu ordnen und griffbereit zu haben, die Materialien nachzuhalten und sich einen Arbeitsplatz einzurichten war ungewohnt. Auch die digitalen Möglichkeiten erfordern Konzentration und sind neu; für uns Lehrerinnen und Lehrer und für die Schülerinnen und Schüler.

Aber da lernen wir alle zusammen gerade sehr viel. Und das ist gut so.

Mit freundlichen Grüßen,

Birgit Schoel

Wir sind Lern-Ort für Nachhaltigkeit und die Modellschule für nachhaltige Entwicklung der Stadt Solingen!

Lern-Ort für Nachhaltigkeit und die Modellschule für nachhaltige Entwicklung der Stadt Solingen

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Freunde unserer Schule,

es freut uns sehr und erfüllt uns mit großem Stolz, dass wir uns seit heute Lern-Ort für Nachhaltigkeit nennen dürfen und die Modellschule für nachhaltige Entwicklung der Stadt Solingen sind.

Die Erfahrungen der letzten Monate haben uns noch einmal mehr vor Augen geführt, wie wichtig es ist, den globalen Herausforderungen und damit auch der Zukunftsfähigkeit unsere Gesellschaft gemeinsam zu begegnen.

Wir haben die Zeit des Lockdowns im Frühjahr dazu genutzt, ein Konzept zu entwickeln, das der Chance und auch der Verantwortung, die wir in diesem Zusammenhang als Schule haben, Rechnung trägt.  Wir werden an unserer Schule eine Lernumgebung schaffen, in der die Schülerinnen und Schüler lernen, dass alles in der Welt miteinander verbunden ist und das eigene Handeln immer Konsequenzen für sie selber, für andere und die Umwelt hat. Wir beziehen alle am Schulleben Beteiligten mit ihren verschiedenen Perspektiven und Erfahrungen in unser Konzept ein. Unsere Schülerinnen und Schüler lernen hier, was gesellschaftliche Teilhabe bedeutet. Es gehört zum Selbstverständnis unserer Schule, dass alle unsere Schülerinnen und Schüler ihre Fähigkeiten und Potenziale entfalten und verantwortungsbewusste Bürger werden. Wir sind uns sicher, dass wir diesem Ziel als Lern-Ort für Nachhaltigkeit gerecht werden.

Dass wir nun Modellschule sind spornt uns an, genau diesen Weg mit euch/Ihnen weiter zu gehen.

Unser herzliches Dankeschön gilt auch der Stadt Solingen, die uns damit ein großes Vertrauen entgegenbringt. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Eure Lehrerinnen, Lehrer und Schulleiterinnen der Realschule Vogelsang

 

 

Hier gibt es noch die Pressemitteilung zum Nachlesen.

 

 

 

 

 

 

 

Information zum Elternsprechtag am 18.11.2020 von 14:00 – 17:00 Uhr

Information zum Elternsprechtag am 18.11.2020 von 14:00 – 17:00 Uhr

Liebe Eltern,

auf Grund der aktuellen Entwicklung in der Corona-Pandemie wird unser Elternsprechtag, Mittwoch, den 18. 11.2020, in einer anderen Form stattfinden als bisher. Die Beratung über den Leistungstand und die aktuelle Lernsituation Ihrer Kinder kann mit der Klassenleitung, der Fachlehrerinnen oder dem Fachlehrer  zu diesem Termin nur telefonisch stattfinden.

Ihre Kinder können in der Zeit vom 6.11. bis 16.11. mit Hilfe des ausgeteilten Anmeldebogens Telefontermine vereinbaren. Die Lehrerin oder Lehrer wird Sie zu dem  vereinbarten Zeitpunkt unter der Telefonnummer, die Sie angegeben haben, anrufen.

Mit freundlichen Grüßen

Birgit Schoel, Schulleiterin

Änderungen des Schulbetriebs ab Mittwoch, 04.11.2020

Änderungen des Schulbetriebs ab Mittwoch, 04.11.2020

Aufgrund der hohen Infektionszahlen ist die Stadt Solingen gezwungen strengere
Maßnahmen zu ergreifen. In der heutigen Pressekonferenz wurde eine
Allgemeinverfügung zum Zwecke der Verhütung und der Bekämpfung der
Ausbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2 in den allgemeinbildenden Schulen
veröffentlicht. Diese sieht u.a. vor, die Klassenstärken zu halbieren, wobei die
Abschlussjahrgänge zunächst ausgenommen werden. Das bedeutet, dass ab
Mittwoch, den 4.11.2020 nur noch ein Teil unserer Schülerinnen und Schüler in die
Schule kommen darf.

Bitte lesen Sie den vollständigen Elternbrief von Frau Schoel.

Schulbetrieb ab Mittwoch, 04.11.2020

Sdui an der RSV

Sdui an der RSV

Mit der App Sdui, dem„studentuserinterface“, können Schüler, Lehrkräfte und Eltern ab sofort den aktuellen Stunden- und Vertretungsplan einsehen, sowie sicher, gemäß DSGVO, digital kommunizieren. Die App Sdui gibt es kostenlos sowohl für Android – als auch iOS-Geräte und sie kann auch auf jedem PC ohne Installation über die Webseite app.sdui.de genutzt werden. Entsprechende Anmeldeformulare wurden vor den Herbstferien verteilt und die Zugänge werden jetzt freigeschaltet. Weitere Informationen zu Sdui erhalten Sie auch auf der Webite https://sdui.de/. Dort finden Sie zudem ein Kontaktformular für Fragen, Wünsche und Ideen an die App-Entwickler direkt sowie eine gut erreichbare Hotline bei Problemen.

Tag der offenen Tür 2020 / Imagefilm

Tag der offenen Tür 2020

Liebe interessierte Eltern, Schülerinnen und Schüler,

wir haben uns schweren Herzens dafür entschieden, den Tag der offenen Tür in diesem Jahr nicht wie gewohnt durchzuführen.

Wir haben ein schönes lichtdurchflutetes Gebäude mit vielen Zugängen und ein großzügiges und nach allen Seiten offenes Schulgelände. Für den Schulalltag ist es ein Traum so viel Platz zu haben und so viel Grün und Ruhe  um sich zu haben, einen kleinen Eindruck davon vermittelt unser neuer Imagefilm.

Leider stellt uns genau das vor große Herausforderungen. Ein sicheres Hygienekonzept zu erstellen und alle Daten zu erfassen um die Kontakte nachzuverfolgen, ist kaum zu bewerkstelligen. Zusätzlich dürfen wir das, was uns ausmacht (die Atmosphäre und das gute Miteinander) nicht wirklich präsentieren, weil der Tag keinen geselligen Charakter haben darf.

Wir laden Sie aber sehr gerne zu einem Informationsabend am Dienstag, den 1.Dezember 2020 um 19.00 Uhr in unser pädagogisches Zentrum ein. Dort werden wir Ihnen alles Wissenswerte über die Schulform Realschule und die Arbeit am Vogelsang präsentieren. Bitte melden Sie sich dazu bis zum 26.11.2020 verbindlich über die folgende Mail an:

info@realschule-vogelsang.de

Geben Sie bitte Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Kontaktdaten an. Sie können gerne mit bis zu 2 Personen teilnehmen. Wir würden uns freuen, wenn wir Sie an dem Abend begrüßen dürften.

Zusätzlich bieten wir Ihnen auch individuelle Beratungsgespräche an, die Sie gerne über unser Sekretariat vereinbaren können.

 

Mit freundlichen Grüßen,

Petra Klenzner, Sabine Boller und Birgit Schoel