RSV auf dem Weihnachtsmarkt in Gräfrath

Weihnachtsmarkt-kleinZum ersten Mal ist es der Elternpflegschaft unserer Schule gelungen, einen der begehrten Verkaufsstände auf dem Gräfrather Weihnachtsmarkt zu bekommen. Nur wer eine solche Veranstaltung schon einmal mitgemacht hat, kann ermessen, wie viel Vorbereitung ein solches Projekt erfordert. Auch an den drei Tagen waren unsere Schulpflegschaftsvorsitzende Heike Meisen zusammen mit unserer Vorsitzenden des Schulvereins, Bettina Gebien und Wolfgang Kitzke Heike Meisen zusammen mit unserer Vorsitzenden des Schulvereins, Heike Gebien und …. Kitzke unermüdlich an unserem Stand im Einsatz – natürlich zusammen mit unseren Zehntklässlern, ohne die ein solches Projekt nicht möglich gewesen wäre. Als ob sie nie etwas anderes gemacht hätten, schenkten sie routiniert Früchtepunsch, Kakao und viele andere Getränke ein und unterhielten sich mit interessierten Weihnachtsmarktbesuchern. Am Freitag bei Sturm und Regen war leider nicht viel los und alle waren damit beschäftigt, die Stände vor dem Wegliegen zu bewahren, aber am Samstag und Sonntag war unser Stand bei gutem Wetter eine beliebte Anlaufstelle – nicht zuletzt wegen unseres freundlichen Eisbären, der ein Magnet für groß und klein war. Die ganz Kleinen überwanden ihre anfängliche Scheu, wenn unser Eisbär liebevoll und einfühlsam mit ihnen sprach und ihnen Süßigkeiten anbot.

Insgesamt war es ein gelungenes Projekt, das zwar sehr arbeitsintensiv war, aber auch viel Spaß bereitet hat.

Nächstes Jahr wieder mit neuem Team!