Besuch der Stadtwerke

Am 2.12.2017 wurde die Realschule Vogelsang von den Stadtwerken Solingen besucht. Dem 10er Technikkurs wurden die Berufe rund um das Solingen Kanalnetz vorgestellt. Fragen zu Ausbildungsdauer, Verdienst, Weiterbildungsmöglichkeiten und Voraussetzungen wurden vor Ort besprochen. Aber auch die Praxis kam nicht zu kurz….

So konnten die Jugendlichen eine Befahrung des Kanals über die Kamera verfolgen und interessante Einblicke in die Unterwelt des Vogelsangs gewinnen.

Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür

Am 2. Dezember 2017 fand an unserer Schule der diesjährige Tag der offenen Tür statt. Begrüßt wurden die zahlreichen Besucher im PZ mit musikalischen Beträgen der Schulband und einer Tanzchoreographie, die das pädagogische Zentrum aufleben ließ.

Neben zahlreichen Mitmachaktionen gab es auch die Gelegenheit, Unterricht hautnah mitzuerleben. Damit die interessierten Grundschüler und ihre Eltern in Ruhe unsere Schule kennenlernen konnten, gab es erstmalig eine „Kinderbetreuung“ für jüngere Geschwister, um die Besichtigung für alle entspannter zu machen.

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen, die zum Gelingen unserer Veranstaltung beigetragen haben.

Mk

 

Realschule Vogelsang ist Volleyball Kooperationsschule

Nachdem Volleyball nun schon seit Jahren im Curriculum der Schule verankert ist, eine       Volleyball – AG seit 6 Jahren besteht, und das Gymnasium Vogelsang im selben Komplex schon länger unter Vertrag steht, war es längst überfällig diesen Schritt zu gehen. So sind sich zumindest Schulleiterin Birgit Schoel und Sportlehrer Patrick Ladermann (Jugendwart und Schulsportbeauftragter der SolingenVolleys) einig. Beide haben das Volleyballblut in sich und sind mit den Volleys eng verbunden. Und dies in der Vergangenheit sogar zusammen in einem Team. Denn noch gar nicht so lange her, da waren die Rollen vertauscht. Birgit Schoel unterstützte fast zwei Jahre lang als Spielerin die erste Damenmannschaft der Solingen Volleys, die Patrick Ladermann als Trainer durch die Landesliga führte.

So ist Volleyball also auch auf der Realschulseite im Schulzentrum Vogelsang längst Tradition. Durch den Vertrag hat man sich nun offiziell die Hand gereicht und möchte talentierte Kinder und Jugendliche über eine gezielte Zusammenarbeit in den Verein bringen. Gleichzeitig will man sich auf offiziellen Veranstaltungen gegenseitig unterstützen.
Das Hauptziel ist aber ganz klar junge Talente durch gezieltes Sichten an das Volleyballspielen heran zu führen.

„Wir freuen uns nun auf eine intensivere Zusammenarbeit“, so Schulleiterin Schoel und Jugendwart Ladermann. „Unser Vorteil ist, den Sportunterricht als Lehrer (egal bei welchem Sportthema) schon zu ersten Sichtungen für bewegungstalentierte Kinder nutzen zu können. Das kann viel Zeit und Arbeit sparen“, freut sich Ladermann. „Ebenso kann man einfach schneller reagieren und Schüler direkt zum Training einladen.“

Die ersten großen Sichtungsstunden sind für das Frühjahr 2018 angesetzt.

 

Elternpflegschaftssitzung der Klassen 5

Am 7. September fand die erste Elternpflegschaftsitzung der Klassen 5 statt. Erster Teil des Abends war ein Vortrag der Schulleitung im PZ. Die Folien können Sie herunterladen. Danach trafen sich die Eltern mit den Klassenlehrern in den Klassenräumen.

Wir freuen uns über die rege Teilnahme und die freundliche Atmosphäre.

2017 Klassenpflegschaft 5-1